Flüchtlinge/Asylsuchende

Difu-Fortbildung

Projekt-Websites

Stets gut informiert

Difu – Partner bei der Lösung kommunaler Aufgaben

Difu bietet Kommunen umfangreiche Unterstützung zum Thema „‪Flüchtlinge‬ und ‪Asylsuchende“‬‬‬‬‬‬

FlüchtlingeDer umfangreiche Zuzug von Flüchtlingen und Asylsuchenden nach Deutschland stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Um sie bei dieser anspruchsvollen Aufgabe zu unterstützen, hat das Difu seine Aktivitäten deutlich verstärkt: durch neue Forschungsprojekte, Fortbildungen, Publikationen und Informationsangebote rund um das Thema Flüchtlinge und Asylsuchende in Kommunen.

Der seit Erscheinen stark nachgefragte „Online-Wegweiser Flüchtlinge und Asylsuchende in Kommunen“ des Difu wurde aktualisiert und von der bisherigen PDF-Fassung in eine benutzerfreundliche HTML-Fassung umgewandelt, die stets weiter aktualisiert wird. Weitere Informationen

Veranstaltungen

Suchergebnisse ()
  • 17. Februar 2016 in Essen

    Klimaschutz- und Energieeffizienzprojekte in Kommunen finanzieren

    Tag der Kommunen auf der Messe E-World Water & Energy

    Das Abkommen in Paris hat es gezeigt: Klimaschutz und die Anpassung an die Folgen des Klimawandels können nicht mehr von der Agenda kommunaler Aufgaben genommen werden. In Deutschland ist Klimaschutz für Kommunen eine freiwillige, aber umso wichtigere Aufgabe.

  • 17. Februar 2016 in Stuttgart

    Mehr Sicherheit im Radverkehr

    Für Polizei, Ordnungsbehörden und Planer

    In einigen Jahren werden Prognosen zufolge deutlich mehr Radfahrende auf den Straßen unterwegs sein. Gleichzeitig wird der Radverkehr durch neue technische Entwicklungen immer schneller und mehr ältere Menschen werden mit dem Fahrrad unterwegs sein. Ohne entsprechende Maßnahmen sind steigende Unfallzahlen zu befürchten.

  • 18. Februar 2016 in Köln

    Mehr Sicherheit im Radverkehr

    Für Polizei, Ordnungsbehörden und Planer

    In einigen Jahren werden Prognosen zufolge deutlich mehr Radfahrende auf den Straßen unterwegs sein. Gleichzeitig wird der Radverkehr durch neue technische Entwicklungen immer schneller und mehr ältere Menschen werden mit dem Fahrrad unterwegs sein. Ohne entsprechende Maßnahmen sind steigende Unfallzahlen zu befürchten.

  • 23. Februar 2016 in Weimar

    Möglichkeitsräume zur Integration von Siedlungswasserwirtschaft, Stadt und Freiraumplanung

    Workshop von INISnet in Kooperation mit der IBA Thüringen und der Bauhaus-Universität Weimar

    Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Fördermaßnahme "Intelligente und multifunktionelle Infrastruktursysteme für eine zukunftsfähige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung" (INIS)  werden in einer übergreifenden Perspektive Bedeutung und Folgen des notwendigen Umbaus der Wasserinfrastrukturen für die Stadt der Zukunft thematisiert.

  • 25. - 26. Februar 2016 in Berlin

    Erfahrungsaustausch: Herausforderungen für kleine und mittlere Städte

    Klein- und Mittelstädte stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie große Städte. Ihre Handlungs-möglichkeiten und Rahmenbedingungen unterscheiden sich jedoch zum Teil erheblich von denen der Großstädte. Dies gilt im Besonderen für Städte und Gemeinden, die weniger zentral gelegen sind, Bevölkerungsverluste verzeichnen, jedoch die Sicherung ihrer Zentrenfunktion gewährleisten müssen.

Nachrichten

19. Januar 2016

14. Januar 2016

5. November 2015

Neuerscheinungen